Peripherie

Peripherie

Zusatz-Boards zum eigerPanel

Die Funktionalität des eigerPanels lässt sich mit diversen Zusatz-Boards auf einfache Weise erweitern. Für die Verbindung dient die RS485 Schnittstelle des eigerPanels. In den jeweiligen Datenblättern finden Sie nebst den technischen Daten auch die eigerScript-Befehle, mit denen Sie die einzelnen Ein- und Ausgänge etc. ansprechen können.

FIOA: Universelles IO-Board Typ A

Art.Nr. K2021

Mit dem universellen I/O-Board FIOB V0936 erweitern Sie das eigerPanel mit zusätzlichen Ein- und Ausgängen. Es wird via RS485-Schnittstelle mit dem eigerPanel verbunden. Die Kommunikation mit FIOA erfolgt mit den eigerScript-Befehlen der Klasse ‚Dataserver’. Die dafür benötigte Include-Datei FIOA.INC enthält alle Registerdefinitionen.

Highlights:

  • 8 digitale Eingänge, galvanisch getrennt für Schaltkontakte
  • 8 digitale Leistungs-Ausgänge, galvanisch getrennt NPN-schaltend
  • 4 Analog-Eingänge einzeln konfigurierbar für 0..10VDC oder NTC-Fühler
  • 2 Eingänge für konduktive Sonden
  • 1 digitaler Pulseingang für Flowmeter 5V
  • 1 Anschluss für Temperatur & Feuchtigkeitssensor SHT1x
  • RS485 Anschluss für Kommunikation mit eigerPanel und Speisung für Logikteil direkt durch das Panel
  • Getrennte Speisung für Ein- und Ausgänge.

Abmessungen: 127 x 98 x 28 mm (L x B x T), deckungsgleich mit den Abmessungen der Rechnerplatine des eigerPanels 57 und 70.

Preis: auf Anfrage

FIOA: Universelles IO-Board Typ A

Universelle IO-Karte FIOA V1016

FIOB: Universelles IO-Board Typ B

Art.Nr. K2022

Mit dem universellen I/O-Board FIOB V0936 erweitern Sie das eigerPanel mit zusätzlichen Ein- und Ausgängen. Es wird via RS485-Schnittstelle mit dem eigerPanel verbunden. Die Kommunikation mit der Karte erfolgt mit den eigerScript-Befehlen der Klasse ‚Dataserver’. Die dafür benötigte Include-Datei FIOB.INC enthält alle Registerdefinitionen.

Highlights:

  • 6 digitale Eingänge, galvanisch getrennt für Schaltkontakte
  • 8 digitale Eingänge, galvanisch getrennt für aktive Speisung
  • 16 digitale Ausgänge, galvanisch getrennt
  • 4 Analog-Eingänge 0..10VDC
  • 4 Analog-Eingänge für Direktanschluss von NTC/10k-Sensor
  • 2 Analog-Ausgänge 0..10VDC
  • 4 Eingänge für konduktive Sonden
  • 8 digitale Power Ausgänge 5V TTL 100mA
  • 1 Relais 10A, 250VAC, 30VDC
  • 1 Motorenvollbrücke für 24VDC/4A mit Pulseingang sowie 3 digitalen Eingängen für   potentialfreie Schaltkontakte (Endschalter)
  • RS485 Anschluss für Kommunikation mit eigerPanel und Speisung für Logikteil 12..30V direkt durch das Panel
  • Speisung für Motor, Eingänge und Ausgänge 12..30VDC
  • Abmessungen: 220 x 100 x 34 mm (L x B x T)

Preis: auf Anfrage

FIOB: Universelles IO-Board Typ B

Universelle IO-Karte FIOB V0936

Kabelset zur FIOB-Karte
Kabelset zur FIOB-Karte (Art.Nr. K2046) mit BUS-Kabel (für die Verbindung zum eigerPanel), Steckerset inkl. Kontaktstiften, Kabelfahnen.

REL8 - Relaiskarte mit 8 Relais (Schliesser)

Art.Nr. K2023 (nur Platine); K2024 (Platine mit Gehäuse)

Die Relaiskarte REL8 wird an eine Steuerungskarte (z.B. FIOB) angeschlossen mittels 10pol. Kabel. Die maximale Kabellänge beträgt dabei je nach Beschaltung und Verbraucher bis zu 500m bei einem 10x0.34mm2 Kabel.

Angeschlossene Geräte müssen 100% Einschalt-Strom fähig sein!

Highlights:

  • 8 Schliesser-Relais 10A, 250VAC, 30VDC
  • Hutschienengehäuse nach DIN 43880, Baugrösse 1 mit Rastmontage auf DIN-Schiene EN 60715 TH35
  • inklusive Anschlussstecker (1x2pol 3.81mm, 1x10pol 3.81mm, 8x2pol 5.08mm)
  • Speisung: 24VDC Beschaltung

Abmessungen:

  • Platine: 148 x 82 x 30 mm (L x B x T)
  • Gehäuse: 157 x 86 x 59 mm (L x B x T)
  • über Stecker: 157 x 105 x 59 mm (L x B x T)

Preis: auf Anfrage (mit oder ohne Gehäuse erhältlich)

REL8 - Relaiskarte mit 8 Relais (Schliesser)

Relais-Karte REL8 V0936 mit 8 Relais

REL8 im Hutschienengehäuse inklusive Stecker

REL8 im Hutschienengehäuse inklusive Stecker

FPIO - Intelligente Relaiskarte mit 4 Relais (Öffner und Schliesser)

Art.Nr. K2055 (nur Platine); K2057 (Platine mit Gehäuse)

Die intelligente Relaiskarte kann direkt vom eigerPanel aus über RS485 angesteuert werden.

Highlights:

  • 4 Anschlüsse der Relais (Öffner und Schliesser)
  • 4 Sensoreinänge 230VAC
  • 4 Analog-Eingänge über 10pol. Anschluss
  • 1 Anschluss für 24VDC Netzteil mit 2pol. MiniFit jr.
  • 1 Anschluss 24VDC z.B. für Schaltschrank-Netzteil
  • 2 Feuchte-Temperatur-Sensor Anschlüsse
  • 2 externe und 2 interne Bus-Anschlüsse
  • Speisung: 24VDC Beschaltung

Abmessungen:

  • Platine: 148 x 82 x 30 mm (L x B x T)
  • Gehäuse: 157 x 86 x 59 mm (L x B x T)
  • über Stecker: 157 x 105 x 59 mm (L x B x T)

Preis: auf Anfrage (mit oder ohne Gehäuse erhältlich)

Intelligente Relais-Karte FPIO V1019  mit 4 Relais
Intelligente Relais-Karte FPIO V1019 mit 4 Relais
FPIO im Hutschienengehäuse
FPIO im Hutschienengehäuse

INP8 - Digital Interface mit 8 Digital-Eingängen

Art.Nr. K2054

Mit dem Digital-Interface INP8 verwandeln Sie die Keyboard-Eingänge des eigerPanels zu 8 galvanisch getrennten Digital-Eingängen.

Für die Verbindung mit dem eigerPanel dient ein 10poliges Flachbandkabel (Art. F4406).

Highlights:

  • 8 Digital-Eingänge, galvanisch getrennt
  • schraubbare Buchsenleiste
  • Eingangsspannung: 9..30VDC / 6..22VAC

Abmessungen:

  • 70 x 45 x 11 mm (L x B x T)

Preis: auf Anfrage (mit oder ohne Gehäuse erhältlich)

Digital Interface INP8
Digital Interface INP8

Digitales I/O-Board "TDIO" zum eigerPanel

Art.Nr. K2018

Mit dem TDIO als Erweiterungskarte zum eigerPanel erweitern Sie die Anzahl Ihrer digitalen I/O's beträchtlich. Zudem verfügt die Karte über einen Dip-Switch. Sie können also auch gleichzeitig mehrere TDIO-Boards mit dem eigerPanel verbinden.

Highlights:

  • 16 digitale Eingänge
  • 32 digitale Ausgänge
  • kurzschlussfest
  • Überspannungsschutz
  • Schnittstellen RS 232 und RS485

Abmessungen:

  • 160 x 100 x 19 mm (L x B x T)

Preis: auf Anfrage (mit oder ohne Gehäuse erhältlich)

Das TDIO wurde als Teil eines universell einsetzbaren 19" Rack Testsystems entwickelt (Offerte auf Anfrage).

TDIO hier als I/O-Modul für 19" Rack
TDIO hier als I/O-Modul für 19" Rack
19" Rack Testsystem
19" Rack Testsystem

TUIO: Digitales IO-Board zum eigerPanel

Art.Nr. K2017

Highlights:

  • 4 Spannungseingänge
  • 8 Widerstandsausgänge
  • 3 Relais-Ausgänge
  • 8 Open-Collector Ausgänge
  • RS232 Schnittstelle (für Programmierung)
  • RS485 für Verbindung zum eigerPanel

Abmessungen:

  • 160 x 100 x 19 mm (L x B x T)

Preis: auf Anfrage (mit oder ohne Gehäuse erhältlich)

Das TUIO wurde als Teil eines universell einsetzbaren 19" Rack Testsystems entwickelt (Offerte auf Anfrage).

FES1: Ethernet-Karte zum eigerPanel

Art.Nr. K2059

Mit der Ethernet2Serial1-Karte FES1_V1048 kann über Ethernet eine Verbindung mit dem eigerPanel aufgebaut werden. Die Verbindung erfolgt über die RS232-Schnittstelle COM2 des eigerPanels.

Die Ethernetkarte wird mit einem Serial-Kabel (Art. F4464) mit COM2 des eigerPanels verbunden.

Highlights:

  • 1 RS232 - Schnittstelle für Verb. zum eigerPanel
  • 1 RJ45 - Buchse für Ethernet
  • 1 Programmierschnittstelle
  • Speisung: erfolgt übers eigerPanel
  • Baudrate: 115'200 Bit/s

Abmessungen:

  • 98 x 52 x 17 mm (L x B x T)

Preis: auf Anfrage

SHTB: Feuchtigkeits-Temperatur-Sensor

Art.Nr. K2068

Der daumengrosse Print trägt einen SHT-Sensor für die Feuchtigkeits- und Temperaturmessung. Er wird vom eigerPanel über Peripherieboards angesprochen, welche über entsprechende SHTB-Schnittstellen verfügen, beispielsweise das FPIO (Art.Nr. K2055) mit zwei oder das FIOA (Art.Nr. K2021) mit einer SHTB-Schnittstelle.

  • Temperaturbereich: -40 bis +120°C (Auflösung: 0.1°C)
  • Feuchtigkeitsbereich: 0 bis 100% (Auflösung: 0.1%)

Abmessungen:

  • 30 x 15 x 8 mm (L x B x T)

Preis: auf Anfrage

Kabel zum SHTB für die Verbindung mit den IO-Boards FIOA oder FPIO:

  • Nicht abgeschirmtes Kabel (F6928_0.20), Länge: 20 cm
  • Abgeschirmtes Kabel für Längen über 20 cm. Standardlängen: 32cm (F4421_0.32), 60cm (F4421_0.60) und 70cm (F4421_0.70).

Copyright © 2018 S-TEC electronics AG
CH-6314 Unterägeri, Switzerland

Tel.: +41 41 754 50 10 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!